Mikrocontroller

Mikrocontroller (auch µC, µController, MCU) haben neben einem Prozessor zugleich oft auch Peripheriefunktionen enthalten: USB, I²C, SPI, oder Ethernet-Schnittstellen um nur einige zu nennen. Es gibt 4, 8 16 und 32 Bit Mikrocontroller. Sind die Letzteren Kandidaten in aufwendigen notwendig, finden viele 4 Bit Varianten in einfachen kleineren Projekten Ihren Einsatz. Auch bei den Speichergrößen - die zwischen 1 kByte und 2MB liegen können - sowie den Programmiersprachen, in denen Mikrocontroller programmiert werden gibt es eine breite Auswahl die den Ansprüchen eines jeden Projekts gerecht werden. Sie haben die Qual der Wahl. Um Ihnen die Wahl etwas zu erleichtern haben wir eine Übersicht zusammengestellt, in der Sie Ihre Bedürfnisse einfach "ablesen können": -> Zur Mikrocontroller-Übersicht.
Seite 1 von 1
7 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 7